LigaGelb-Statuten - Saison 2023/2024

Vorwort und Hinweis auf Reforminhalte

Mit der Saison 2023/24 wird es eine grundlegende Reform der LigaGelb geben. Diese Veränderungen betreffen sowohl organisatorische als auch finanzielle Fragen. Nachfolgende Themen sind in den Leitlinien ab
der Saison berücksichtigt:

- Der Ligaausschuss besteht ab sofort aus mindestens 4 Mitspieler:innen. In diesem Kreis werden Reformpläne erörtert und abgestimmt und auch aufkommende Regelfragen im Laufe der Saison besprochen und im Sinne aller Mitspielenden geregelt.

- Der „WorldNet-Cup“ wird ab sofort von der LigaGelb entkoppelt. Anstehende Europa- und Weltmeisterschaften werden ggfls. separat durchgeführt. Entsprechend dazu gibt es dann ein eigenes Prämien- und Startgeldsystem. Eine Teilnahme ist hier natürlich keine Pflicht.

- Die „Scorer“-Wertung (neu: „Torschützenkönig“) wird vereinfacht und ab sofort nur noch durch die Anzahl „geschossener Tore“, also Summe der Tipp-Punkte, abgebildet. Die Anzahl der richtigen Tendenzen spielt keine Rolle mehr, da sich dies ja in der Punktzahl bereits ausreichend ausdrückt.

- Ab der Saison wird das Prämien- und Punktesystem neu geregelt. Im Kern soll es dadurch zu einer deutlich stärkeren Prämierung und Gewichtung guter Tippergebnisse kommen. Dementsprechend wird die vereinfachte „Scorer“- Wertung (also Anzahl „geschossene Tore“ bzw. Tipp-Punkte insgesamt) nunmehr herangezogen und ausgewiesen.
 
- Die Prämien werden demnach nunmehr mit 60% für die Liga-Platzierung (bisher rund 80%) und 40% für die Scorer-Ergebnisse (bisher rund 20 %) verteilt.

- Auch wird die Prämienverteilung auf die drei Ligen nunmehr unterschiedlich verteilt, um den Anreiz für einen Aufstieg zu erhöhen. Demgemäß wird die Prämie wie folgt verteilt: Erste Liga 45%, Zweite Liga 35% und Dritte Liga 20%

- Das Startgeld bleibt je Mitspielenden und Saison. Für die Teilnahme am WorldNet-Cup ist derzeit ein weiteres Startgeld jje Mitspielenden angedacht.
 

1) Leitlinien

Mitspieler & Spielberechtigung

Die LigaGelb ist eine Tippgemeinschaft mit aktiven und ehemaligen Mitarbeitern des Konzerns Deutsche Post DHL.

2) Tippsystem

a) LigaGelb-Bundesliga-Tipp
In drei Tipp-Gruppen („Erste Liga“, „Zweite Liga“, „Dritte Liga“) mit jeweils 18 Mitspielern tippen die Spieler jeweils die Begegnungen der 34 Spieltage der 1. Bundesliga. Innerhalb der drei LigaGelb-Ligen
tippen die Spieler im Modus „Jeder gegen Jeden“ jeweils zweimal, also mit Hin- und Rückspiel, gegeneinander.
 
b) Gemäß nachfolgendem Punktesystem ermittelt sich die jeweilige Tabelle und Platzierung jedes Mitspielers/jeder Mitspielerin.

3) Punktesystem (LigaGelb)

a) Die Tipps werden gemäß nachfolgender Staffelung mit Punkten bedacht.
- Tendenz Heimsieg: 3 Punkte
- Tendenz Unentschieden: 4 Punkte
- Tendenz Auswärtssieg: 5 Punkte
- Bonuspunkte jeweils bei genau richtigem Tipp: 2 Punkte

b) Im direkten Duell erhält dann der Sieger 3 Punkte für die LigaGelb-Wertung/-Tabelle; im Falle eines Remis erhalten beide Mitspieler jeweils 1 Punkt. Die erzielten Tipp-Punkte gehen dann bei den Mitspielern jeweils in die Wertung „Tore“ der LigaGelb-Wertung/-Tabelle.

c) Je LigaGelb-Liga wird über die gesamte Saison ein „Torschützenkönig“ ermittelt. Für diese Wertung werden die „Tore“ (also Summe der Tipp-Punkte) herangezogen. Gemäß Prämiensystem, siehe 4 b), erhalten hier die jeweils neun bestplatzierten Mitspieler eine weitere Prämie.

4) Regelungen zum Auf- und Abstieg (unverändert)

Nach Ablauf der Saison werden die Auf- und Absteiger der drei LigaGelb-Ligen ermittelt. In der „Ersten Liga“ steigen die Mitspieler auf den Rängen 16, 17 und 18 direkt ab und spielen ab der kommenden Saison in der
„Zweiten Liga“. Im Gegenzug steigen die Mitspieler auf den Rängen 1-3 der „Zweiten Liga“ direkt (in die „Erste Liga“) auf. Die gleiche Regelung zum direkten Auf- und Abstieg gilt zwischen der „Zweiten Liga“ und der
„Dritten Liga“.

Darüber hinaus werden in einer Relegationswertung weitere Auf- und Absteiger ermittelt. Im direkten Vergleich („über Kreuz“) zwischen den Mitspielern der Ligen auf den Rängen 13 – 15 und 4 – 6 entscheiden
die erzielten „Tore“ (also Tipp-Punkte) der gesamten Saison. So sind bis zu drei weitere Auf- und Absteiger möglich.